SigaFix

SigaFix sind Reparaturspachtel, die im Allgemeinen zur Reparatur von beschädigten Geräten, gummierten und emaillierten Behältern und zur Füllung von Oberflächenfehlern der mit SigaCorr Produkten beschichteten Objekte Anwendung finden.

SigaFix Spachtel haften ausgezeichnet auf verschiedensten Untergründen, und zeichnen sich aus durch hohe Abriebbeständigkeit sowie besonders glatte Oberfläche, wodurch Fluidströmungen verbessert und Schlammbildung reduziert werden.

SigaFix 811

2-komponentiger korrosionsbeständiger High-Tech Reparaturspachtel

SigaFix 811 ist ein fortschrittlicher Reparaturspachtel, der eine neuartige Technologie nutzt, um auf molekularer Ebene sowohl organische als auch anorganische Moleküle zu kombinieren, um eine thermisch stabile hochvernetzte Struktur zu erzeugen. SigaCorr 811 bietet bereits nach Aushärtung bei Umgebungstemperatur eine hervorragende chemische Beständigkeit bis zu Temperaturen von mehr als 225 ° C.

SigaFix 811 eignet sich besonders als Reparaturspachtel für beschädigte hart- / weichgummierte Tanks, Behälter, Kanäle und auch für mit SigaCorr 210, SigaCorr 211 und SigaCorr 212 beschichtete Tanks. Der ausgehärtete Spachtel weist eine ausgezeichnete Adhäsion auf verschiedenen Substraten auf und bietet darüber hinaus eine hohe Abriebbeständigkeit, verbunden mit einer sehr glatten Oberfläche, die Fluidströmungen verbessert und Schlammbildung verhindert. SigaFix 811 kann bei Temperaturen über 225 ° C dampfgereinigt werden.

SigaFix 818

2-komponentiger korrosionsbeständiger High-Tech Reparaturspachtel

SigaFix 818 ist ein fortschrittlicher Reparaturspachtel, der eine neuartige Technologie nutzt, um auf molekularer Ebene sowohl organische als auch anorganische Moleküle zu kombinieren, um eine thermisch stabile hochvernetzte Struktur zu erzeugen. SigaCorr 811 bietet bereits nach Aushärtung bei Umgebungstemperatur eine hervorragende chemische Beständigkeit bis zu Temperaturen von mehr als 190 ° C.

SigaFix 811 eignet sich besonders als Reparaturspachtel für beschädigte hart- / weichgummierte Tanks, Behälter, Kanäle und auch für mit SigaCorr 210, SigaCorr 211 und SigaCorr 212 beschichtete Tanks. Der ausgehärtete Spachtel weist eine ausgezeichnete Adhäsion auf verschiedenen Substraten auf und bietet darüber hinaus eine hohe Abriebbeständigkeit, verbunden mit einer sehr glatten Oberfläche, die Fluidströmungen verbessert und Schlammbildung verhindert. SigaFix 811 kann bei Temperaturen über 190 ° C (374° Fahrenheit) dampfgereinigt werden.

SigaFix 822

2-komponentiger High-Tech Reparaturspachtel

SigaFix 822 ist ein fortschrittlicher Reparaturspachtel, der eine neuartige Technologie nutzt, um auf molekularer Ebene sowohl organische als auch anorganische Moleküle zu kombinieren. SigaCorr 822 bietet bereits nach Aushärtung bei Umgebungstemperatur eine hervorragende chemische Beständigkeit bis zu Temperaturen von mehr als 225 ° C.

SigaFix 822 eignet sich besonders als Reparaturspachtel für beschädigte hart- / weichgummierte Tanks, Behälter, Kanäle und auch für mit SigaCorr 210, SigaCorr 211 und SigaCorr 212 beschichtete Tanks. Der ausgehärtete Spachtel weist eine ausgezeichnete Abriebbeständigkeit auf, verbunden mit einer sehr glatten Oberfläche, die Fluidströmungen verbessert und Schlammbildung verhindert.

SigaFix 828

2-komponentiger High-Tech Reparaturspachtel

SigaFix 828 ist ein fortschrittlicher Reparaturspachtel, der eine neuartige Technologie nutzt, um auf molekularer Ebene sowohl organische als auch anorganische Moleküle zu kombinieren. SigaCorr 828 bietet bereits nach Aushärtung bei Umgebungstemperatur eine hervorragende chemische Beständigkeit bis zu Temperaturen von mehr als 170 ° C.

SigaFix 828 eignet sich besonders als Reparaturspachtel für beschädigte hart- / weichgummierte Tanks, Behälter, Kanäle und auch für mit SigaCorr 210, SigaCorr 211 und SigaCorr 212 beschichtete Tanks. Der ausgehärtete Spachtel weist eine ausgezeichnete Abriebbeständigkeit auf, verbunden mit einer sehr glatten Oberfläche, die Fluidströmungen verbessert und Schlammbildung verhindert.

SigaFix 830

Superabriebbeständiges Reparaturkomposit

SigaFix 830 ist eine von Hand aufgetragene Beschichtung, die speziell für sehr hohe Abriebfestigkeit in Bereichen entwickelt wurde, in denen Erosions- und Verschleißschäden durch auftreffende Partikel auftreten. SigaCorr 830 ist besonders widerstandsfähig gegen Feinpartikelabrieb und kann bis zu einer Trockenfilmdicke (DFT) von 15 mm aufgetragen werden.

SigaFix 831

Hoch-abriebbeständiger Metallaufbau-Reparatur-Füllstoff

SigaFix 831 ist eine von Hand aufgetragene Beschichtung, die speziell für sehr hohe Abriebfestigkeit in Bereichen entwickelt wurde, in denen Erosions- und Verschleißschäden durch auftreffende Partikel auftreten. SigaCorr 831 ist besonders widerstandsfähig gegen Feinpartikelabrieb und kann bis zu einer Trockenfilmdicke (DFT) von 15 mm in einem einzigen Arbeitsgang aufgetragen werden. Ein Deckanstrich mit SigaCorr 250, SigaCorr 210, SigaCorr 260 oder SigaFix 830 ist abhängig von Einsatzfall und den Betriebsbedingungen.